One misfortune brought them together.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Haus der Larooks

Nach unten 
AutorNachricht
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Haus der Larooks   Di Sep 11, 2012 12:56 am

---
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   Sa Sep 15, 2012 2:59 am

CF//Game Shop

Roger kam zuhause an. Seine Mutter war schon zuhause, sein Dad machte wohl noch Überstunden. Nachdem er gegessen hatte, machte er zuerst mal Hausaufgaben. Es war nicht so, als hätte er seine neueste Errungenschaft der Gamerwelt vergessen. Doch er kümmerte sich lieber erst mal um seine Pflichten und zocken könnte er dann danach in aller Ruhe, wenn er den Kopf auch frei hätte. Das konnte dann bis in die Nacht so gehen. Roger war eine Nachteule, solange er eine Beschäftigung hatte. Hatte er aber keine, war er eine Schlaftablette.

GT//Naturwissenschaftlicher Raum, am nächsten tag
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   So Sep 16, 2012 3:01 am

CF// Naturwissenschaftsraum

Roger kam zuhause an und fühlte sich wie erschlagen. Musste wohl an seiner Müdigkeit liegen. Obwohl es auch schon Nächte gab, die er durchgemacht hatte, und auch die Tage danach hatte er irgendwie überstanden. Aber jetzt....maaan irgendwas pochte in seinem Kopf. Naja er hatte ja schließlich auch den ganzen Tag denken müssen.
Trotz allem zwang er sich noch dazu die Hausaufgaben zu machen und spielte auch noch ein wenig bei Noisy Silence weiter. Der Sound kam ihm viel lauter vor, als in der Beta. Jedenfalls immer abschnittsweise. Ob sie das wohl noch geändert hatten? Und wenn ja, wieso zum Henker?! Als wäre er nicht gerade zu perfekt gewesen. Doch vielleicht wollten sie damit ja irgendeinen großartigen Effekt erzielen....Roger ließ sich einfach mal drauf ein. Abends schmiss er noch eine Kopfschmerztablette ein, fauchte seine Mutter an, sie müsse ihn nicht anschreien, er würde sie auch so sehr gut verstehen und verkroch sich unter seine Bettdecke. Möglicherweise wurde er ja krank...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   So Sep 16, 2012 4:32 am

CF//Schuldach, vom Unterricht freigestellt

Seine beiden Elternteile waren noch arbeiten. Roger ersetzte seine improvisierten Ohrenstöpsel durch richtige und betrieb eine Internetrecherche, bei der er allerdings nicht fündig wurde. Er wollte sich gerade einen Termin beim Ohrenarzt machen, da kam ihm eine Idee.
Er hatte diesen Horror seit gestern. Was war gestern passiert? Nichts ungewöhnliches, bis auf das Experiment. War dort etwas passiert, dessen Folgen er nicht abschätzen konnte? Ohja! Wenn es etwas damit zu tun hätte, würde höchstwahrscheinlich auch Bertani betroffen sein. Was sprach dafür? Sie ging früher nach hause, das hatte er gesehen.
Roger schaute erneut im Internet nach um zu sehen, was aus der unheilvollen Verbindung der beiden Stoffe, die er gestern aus versehen zusammen gemixt hatte, entstehen könnte und wie es sich auf Menschen auswirkte. Doch wieder negativ. Scheinbar war sonst niemand so blöd wie er. Prämiere also...Wenn er verseucht war sollte er vielleicht gleich ins Krankenhaus. Aber dieser Fehler war peinlich, sehr peinlich. Und außerdem lief eine Vergiftung anders ab. Das hier wechselte von schlimm zu schlimmer, dann extrem und mittlerweile ertragbar. Vielleicht sähe die Welt morgen schon ganz anders aus....er hoffte es. Und wenn nicht war es entweder Zeit fürs Krankenhaus oder für die Protokollantin. Vielleicht hatte sie Antworten oder wüsste mehr. Er fragte sich, ob es ihr wohl auch so ging wie ihm jetzt.
Erst mal den Tag rumkriegen.

GT//Korridor mit Schließfächern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   Mo Sep 17, 2012 6:39 am

CF// Parkplatz, nach der Schule

Roger kam zuhause an und aß etwas. Doch dieses Mal war er schneller als sonst fertig und ging nach oben. Zuerst machte er seine Hausaufgaben, aber dann konnte er sich nicht länger drauf konzentrieren. Er wollte wissen was denn nun tatsächlich konnte und zu was sein Gehör gut war. Die negativen Seiten hatte er ja schon kennen gelernt. Eine Grundregel in Superheldencomics war, dass jeder Held und jeder Bösewicht mit seinen Fähigkeiten auch die damit verbundenen Stärken und Schwächen hatte. Sein ganzes Nerd-Fachwissen würde sich vielleicht doch nochmal als hilfreich erweisen.
Der Junge überlegte hin und her, bis er sich dazu entschloss die Ohrstöpsel rauszumachen. Die könnte er ja sowieso nicht bis an sein Lebensende tragen. Dann schloss er die Augen und konzentrierte sich auf alles, was er hörte. Das Surren seines Computers, die 2 Uhren in seinem Zimmer, sein Herz, sein Atem, zwei Vögel die sich auf dem Ast vor seinem geschlossenen Fenster wohl gerade stritten, das Trainingsgerät, mit dem sein Vater wohl gerade nebenan trainierte, die Schritte seines Hundes, der gerade die Treppe hoch kam.... Er fühlte sich ganz ruhig und leicht. Je mehr er sich konzentrierte, je mehr Geräusche konnte er ausmachen und deuten. Außerdem konnte er sie gut unterscheiden. Während er so da saß, schlich sich ein triumphierendes Lächeln über seine Lippen, wie das, wenn er wusste, dass er eine gute Note kriegen würde oder ein Spiel im hardmode packte.
Vielleicht könnte das zeitweise doch ganz praktisch sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   Mi Sep 19, 2012 4:56 am

CF// Klassenraum 11

Als er zuhause ankam musste er erst mal nachdenken. Heute setzte er sich nicht wie gewohnt nach dem Essen direkt an die Hausaufgaben, und das wollte schon was heißen. Er legte sich auf sein Bett, starrte die Decke an und dachte nach, ging gedanklich alles noch einmal durch. Der Zeitraum in dem es begonnen hatte, Jims seltsames Verhalten, seine Ausflüchte während des Unterrichts, er drehte durch, wenn man ihn berührte, und sofern es stimmte, störte ihn auch seine Kleidung....das alles ergab das Bild eines äußerst zwanghaften Verhaltens. So als wäre ihm der Kontakt mit jeglichem Zeug unangenehm und nicht, als würde seine Eltern sich gerade scheiden lassen oder etwas in der Richtung. Naja was wenn er zuhause misshandelt wurde, und es ihm dann einfach weh tat? Doch das hätte man doch irgendwie an blauen Flecken gesehen, über die die Schüler schon lange reden würden. Oder? Es klang vielleicht böse und egoistisch, aber Roger war es lieber, wenn das die Ursache wäre.

GT//Haus der Bertanis, nächster Tag
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   So Nov 11, 2012 6:18 am

CF//Korridor mit Schließfächern

Er war nun schon eine Weile zuhause, hatte sein Schulzeug gemacht und sich bei ein par Spielen am Pc abgeregt. Sein Kumpel Thay müsste nun auch mal mit Shoppen fertig sein, und so rief er sie an, um ihr die neuen Wendungen zu erzählen.
Nach dem Tuten kam das Freizeichen. "Mayday, mayday, bitte kommen.", war das erste, das er ins Mikro quatschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   So Nov 11, 2012 6:27 am

"Hulk kommt mit, aber er irgendwie....es war komisch, und ach...wir müssen Osorio ebenfalls fragen, ok? Das ist so scheiße! Dann haben wir den an der Backe! Oder der versteht sich mit Benson und Ava klebt wieder an dir....der Plan ist voll schief gegangen.", ein bisschen wie ein trotziges Kind klang seine Stimme, als er sich beschwerte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Roger Larook
Admin
avatar

Männlich Steinbock Geburtstag : 28.12.94
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 23

BeitragThema: Re: Haus der Larooks   So Nov 11, 2012 6:31 am

Es war ihm etwas peinlich, es so vergeigt zu haben, also antwortete er nur: "Ist doch egal, ok? Auf jeden Fall musst du ihn fragen, ich mach das nich nochmal mit, nachher kommts noch soweit, dass er seinen ganzen Kaffeekranz mitbringt.", damit meinte er natürlich seine schwarzen Bros, mit denen er immer abhang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://quaintsecrets.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haus der Larooks   

Nach oben Nach unten
 
Haus der Larooks
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Quaint Secrets :: RolePlayGame :: Home Sweet Home-
Gehe zu: